Bestand


Bestand

* * *

Be|stand [bə'ʃtant], der; -[e]s, Bestände [bə'ʃtɛndə]:
1. <ohne Plural> das Bestehen:
den Bestand der Firma sichern; die Freundschaft war nicht von Bestand (hielt nicht lange).
Syn.: Dauer, Kontinuität.
Zus.: Tatbestand.
2. vorhandene Menge (von etwas); Vorrat:
den Bestand der Waren ergänzen.
Syn.: Inventar, Vorrat.
Zus.: Baumbestand, Buchbestand, Viehbestand, Waldbestand, Warenbestand, Wildbestand.

* * *

Be|stạnd 〈m. 1u
I 〈unz.〉 das Bestehen, Fortbestehen, Dauer ● das hat keinen \Bestand ist nicht von Dauer; das ist nicht von \Bestand
II 〈zählb.〉
1. augenblickl. Vorrat, das Vorhandene (Kassen\Bestand, Waren\Bestand)
2. 〈Forstw.〉 Gesamtheit der Nutzbäume eines Reviers
● der \Bestand der Bibliothek beträgt 10 000 Bände ● den \Bestand auffüllen, erneuern ● eiserner \Bestand Vorrat für den Notfall; immer verfügbarer Vorrat ● der \Bestand an Büchern, an Kleidern; in meinen Beständen wird sich schon etwas Passendes finden; das Stück gehört zum festen \Bestand unseres Theaters das S. wird immer wieder einmal gespielt

* * *

Be|stạnd , der; -[e]s, Bestände:
1. <o. Pl.>
a) das Bestehen, Fortdauer:
den B. der Firma sichern;
um den B. der Regierung bangen;
B. haben/von B. sein (von Beständigkeit sein, fortdauern, andauern);
b) (österr.) (bisherige) Dauer des Bestehens:
aus Anlass des 150-jährigen -es der Firma gab es Sekt für alle.
2. vorhandene Menge; Vorrat:
den B. an Waren erfassen, aufnehmen;
die Bestände auffüllen;
Ü das gehört zum geistigen B. des Volkes;
eiserner B. (Vorrat für den Notfall, der nicht angegriffen werden darf);
zum eisernen B./-e gehören (fester Bestandteil von etw. sein).
3. (Forstwirtsch.) meist einheitlich bewachsenes Waldstück:
ein alter, schöner, lichter B. von Eichen und Buchen;
den B. durchforsten, erneuern.
4. (südd., österr.) Pacht:
einen Hof in B. geben, haben.

* * *

Bestand,
 
Forstwirtschaft: Gesamtheit der Bäume auf einer bestimmten Wirtschaftsfläche, die hinsichtlich ökologischer Verhältnisse und der durchzuführenden Bewirtschaftungsmaßnahmen möglichst einheitlich ist. Der Bestand ist gekennzeichnet durch eine charakteristische Zusammensetzung seiner Arten und eine gewisse Einheitlichkeit in der Altersstruktur und den ökologischen Beziehungen der Bäume zueinander. Man unterscheidet ausscheidenden Bestand (Bäume, die auf dem Wege der Durchforstung entnommen werden) vom verbleibenden Bestand.

* * *

Be|stạnd, der; -[e]s, Bestände: 1. <o. Pl.> a) das Bestehen, Fortdauer: den B. der Firma sichern; Ich leiste doch genug für den B. der rassereinen Menschheit (Hochhuth, Stellvertreter 190); um den B. der Regierung bangen; B. haben/von B. sein (von Beständigkeit sein, fortdauern, andauern); b) (österr.) (bisherige) Dauer des Bestehens: eine Firma hat heuer das Jubiläum ihres 100-jährigen -es gefeiert (Presse 6. 8. 69, 10). 2. vorhandene Menge; Vorrat: den B. an Waren erfassen, aufnehmen; die Bestände auffüllen; Alle Bibliotheken ... haben ... Geheimanweisungen ... bekommen, ihre Bestände von kommunistischer Literatur zu säubern (Dönhoff, Ära 179); Ü das gehört zum geistigen B. des Volkes; *eiserner B. (Vorrat für den Notfall, der nicht angegriffen werden darf); zum eisernen B./-e gehören (fester Bestandteil von etw. sein): er (= der Satz „Auferstanden von den Toten“) gehört sozusagen zum eisernen -e der christlichen Konvention (Thielicke, Ich glaube 193). 3. (Forstw.) meist einheitlich bewachsenes Waldstück: ein alter, schöner, lichter B. von Eichen und Buchen; den B. durchforsten, erneuern. 4. (südd., österr.) Pacht: einen Hof in B. geben, haben.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bestand — steht für: Bestand (Forstwirtschaft) Bestand (Bauwesen) Bibliotheksbestand verschiedene Formen von Lagerbestand, siehe Lagerhaltung Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Bestand — Bestand, 1) so v.w. Dauer; 2) (Forstw.), die auf einem District stehenden Bäume zusammengenommen; 3) das Holz selbst, so 40 , 60jähriger B.; 4) was nach gefertigter Rechnung über Ausgabe u. Einnahme, über Verbrauch u. Zuwachs an Geld (Kassen B.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bestand — Bestand, forstwirtschaftlich die Vereinigung vieler Holzpflanzen zu einem solchen Ganzen, daß es in allen Lebensaltern Gegenstand wirtschaftlicher Sonderbehandlung sein kann. Der reine B. besteht aus einer, der gemischte aus mehreren Holzarten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bestand — Bestand, im Forstwesen, das auf einem gewissen Districte wachsende Holz, daher 25 , 50jähriger B. – In einigen Gegenden so viel als Pacht, Beständer = Pächter, Bestandsgeld = Pachtgeld …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bestand — 1. ↑Fundus, ↑Inventar, ↑Supply, 2. ↑Status, Subsistenz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bestand — Bestand, beständig, Bestandteil ↑ stehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bestand — Be·stạnd der; (e)s, Be·stän·de; 1 nur Sg; das Existieren einer Sache zu einem gewissen Zeitpunkt und in der Zukunft ≈ Fortdauer <etwas hat keinen Bestand; etwas ist von (kurzem) Bestand>: Der Bestand des Betriebes ist bedroht 2 der Bestand …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bestand — der Bestand, ä e (Mittelstufe) eine bestimmte zur Verfügung stehende Menge von etw., Vorrat Beispiele: In das Inventar wurden alle Bestände aufgenommen. Der Bestand an Pkws in Deutschland beträgt 46 Millionen Stück. der Bestand (Aufbaustufe)… …   Extremes Deutsch

  • Bestand — Be|stạnd , der; [e]s, Bestände; Bestand haben; von Bestand sein; der zehnjährige Bestand (österreichisch für das Bestehen) des Vereins; ein Gut in Bestand (österreichisch für Pacht) haben, nehmen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bestand — 1. Beständigkeit, Bestehen, Dauer, Dauerhaftigkeit, Fortbestand, Fortbestehen, Fortdauer; (auch Fachspr.): Permanenz; (Philos.): Subsistenz. 2. Fundus, Grundstock, Inventar, Lager, Status, Substanz, vorhandene Menge, Vorhandenes, Vorrat; (geh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.